Boxsim - Simulationsprogramm für Hifi-Lautsprecher


Beschreibung
Boxsim ist eines der leistungsfähigsten Programme zur Simulation von Hifi-Lautsprechern. Zielgruppe sind ambitionierte Lautsprecher-Selbstbauer, die bereits über grundlegende Kenntnisse zur Berechnung von Lautsprechern verfügen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Lautsprechersimulationsprogrammen enthält Boxsim einen eigenen Algorithmus zur Simulation der Kantenbeugung an der Schallwand (Bafflestep). Boxsim ist daher in der Lage, basierend auf Messungen in genormter Umgebung, eine Lautsprecherbox beliebiger Abmessungen zu simulieren.
Boxsim ist für den Endanwender Freeware, darf jedoch nur in unveränderter Form weitergegeben werden.
 Features
  • bis zu 8 Lautsprecher-Chassis und bis zu 6 Verstärkerausgänge mit separaten Filtern
  • Berücksichtigung von Kantenbeugung an Schallwand
  • Frequenzgangausgabe auf Achse und in über 20 weitere Richtungen
  • Phasengang separat für jedes Lautsprecherchassis
  • Impedanzgang separat für jeden Verstärkerausgang
  • Bündelungsmaß und Energiefrequenzgang
  • Weicheneditor mit freier Bauteilpositionierung
  • Gehäusevarianten: Geschlossen, Bassreflex, Bandpass, Bandpass biventiliert
  • Frequenzgang- und Impedanzgangimport aus vielen gängigen Messprogrammen möglich (u. a. ATB, Arta, JustOct, Clio )
Links / Downloads
Screenshots
So sieht Boxsim aus.
Historie
Versionsübersicht und bekannte Fehler
Weiteres zu Boxsim
Spenden
Boxsim ist, wie oben bereits erwähnt, Freeware. Wer trotzdem gerne etwas spenden möchte darf dies natürlich gerne tun.
Der Autor empfielt Spenden an:
SOS-Kinderdörfer - von mir seit vielen Jahren regelmäßig unterstützt
Wikipedia - mein absoluter Favorit, wenn ich etwas wissen möchte
Kontakt
<klick hier>